Weitere Online Angebote von der Coesfelder Jugendförderung

Für die kommende Woche haben die Mitarbeiter* innen der Jugendförderung wieder eine Menge toller Ideen für die Freizeitgestaltung der Coesfelder Kinder.

Neben neuen Angebotskategorien: Backen, Kochen, Werken, Nähen/Handarbeit, Upcycling und Basteln wird es ein bis zwei Angebote pro Woche auch in digitaler Form geben. Die Anleitungen und Erklärungen werden dann nicht mehr ausschließlich auf Papier, sondern digital festgehalten. Das können entweder Tutorials in verschiedener Art sein oder auch mal ein Live Stream via Teams. Die jeweiligen Materialien können sich die angemeldeten Kinder weiterhin im Jugendhaus Stellwerk kostenfrei abholen. Gabi Kaudewitz vom Team Jugendförderung sagt: „So wird gewährleistet, dass alle Kinder das Material bekommen, um mit dem Angebot zu starten. Das ist gerade jetzt wichtig, denn Einkaufen ist ja nicht ohne weiteres möglich.“

Zudem möchte sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Jugendhaus Stellwerk am Freitag, den 12.02.2021 um 12.30 Uhr mit den Kindern im Live Stream treffen. Das Team möchte Kontakt mit den Kids halten und hören, was die Mädchen und Jugend bewegt, welche Angebotsideen sie haben oder sich wünschen. Gerne dürfen sie dabei auch das ein oder andere umgesetzte Angebot in die Kameralinse halten.

Passend zum Safer Internettag in der nächsten Woche bietet Gabi Kaudewitz am Mittwoch den, 10.2.2021 von 15.00 – 15.45 Uhr eine Teams Konferenz für Kinder von 9- 14 Jahren an, bei der es um das Thema „Alles nur gelogen? Lüge und Wahrheit erkennen im Internet“

Ebenfalls als Internet – Live-Veranstaltung wird am Mittwoch (10.02.) wieder der Workshop „Wett- und Rätselspiele“ von Gabi Kaudewitz angeboten. Er findet von 16.30 bis 17.15 als Internet – Konferenz via Teams statt.

Anmeldungen für die die Kreativ-Angebote und die Live Streams, sind wieder möglich ab Freitag (05.02.) um 12 Uhr unter www.unser-ferienprogramm.de/coesfeld. Zusätzlich werden die Ideen immer auch auf der Internetseite der Coesfelder Jugendförderung www.junges-coesfeld.de veröffentlicht. Sie sind so jederzeit für alle verfügbar: Nachmachen ist hier ausdrücklich erlaubt!

Alle anderen Internet-Workshops (Hula Hoop, Yoga und Theater) laufen im Kurssystem weiter, eine erneute Anmeldung ist nicht notwendig.

Fragen zu den Online-Kursen, den Workshops und Kreativangeboten beantwortet Gabi Kaudewitz im Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit unter der Telefonnummer: (02541) 939-2230, E-Mail

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.