Osterferien Online Projekt

Osterprojekt dieses Jahr mal anders…

Liebe Kinder und Jugendliche,

wir freuen uns, dass ihr dabei seid und bei unserem Online Projekt mitmacht. Für uns ist das hier auch ein Experiment, weil wir zum ersten Mal so etwas erstellt haben.

Deswegen fragt uns gerne, wenn etwas nicht richtig klar ist oder nicht klappt. Wir sind unter der Mailadresse: gabi.kaudewitz@coesfeld.de erreichbar. Auf Anfrage rufen wir euch auch gerne an.

Am Montag, den 6.4.2020 werden um ca. 10.00 Uhr die ersten Aufgaben hier auf der Seite eingestellt werden. Am Mittwoch kommt dann noch ein Paket. Es gibt Aufgaben für größere Kinder und Jugendliche und Aufgaben für die jüngeren Kinder. Schaut euch alles an und wählt einfach das aus, was euch anspricht. Ganz klar dürfen die Eltern auch mitmachen und die Kinder unterstützen. Manchmal müssen sie auch die Voraussetzungen für die Aufgabenerfüllung schaffen.

Es gibt gestalterische Aufgaben, die ganz analog sind, manchmal muss man etwas ausdrucken und manchmal auch digitale Medien nutzen. Alles ist so konzipiert, dass es mit einem Smartphone machbar ist. Dafür werden Apps genutzt, die erstmal nicht jeder auf dem Handy hat. Wir haben natürlich versucht, ausschließlich kostenlose Apps zu nutzen. Bei einer Aufgabe gibt es zwar eine kostenfreie App, aber die “Pro”-version für 4,99 Euro macht deutlich mehr Spaß und ergibt die schöneren Ergebnisse. Aber dazu werden wir bei der Aufgabe etwas zu sagen.

Wir sind erfreut, dass sich so viele Kinder und Jugendliche zu dem Projekt angemeldet haben. Das haben wir erst einmal garnicht erwartet. Wir haben allen Coesfelder Kindern und Jugendlichen, die mitmachen, einen Ausflug zum Kettler Hof versprochen. Dafür freuen wir uns aber auch auf tolle Ergebnisse. Wir haben uns überlegt, dass wir von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer mindestens drei Aufgabenerfüllungen zurückbekommen möchten, damit sie oder er am Ausflug teilnehmen kann. Die Ergebnisse sollen bis spätestens Montag, 20.4.2020 bei uns sein. Wie genau die Ergebnisse zu uns kommen sollen, schreibe ich am Montag.

Besonders schöne Ergebnisse würden wir auch gerne auf dieser Seite veröffentlichen. Schreibt also bitte immer dabei, ob das für Euch o.K. ist.

Ich hoffe, dass ihr alle mit den Aufgaben in dem Projekt klarkommt und wünsche euch einen guten Start.

Viele Grüße

Für das Team Jugendarbeit Gabi Kaudewitz