Kinderkulturprojekt

„Safari“
eine Abenteuerreise durch Coesfeld für Kinder von 7 – 12
Jahren

Ausgestattet mit Koffern und Taschen, Sonnencreme und Tropenhelm, Fotoapparat und Fernglas, Kescher und Moskitonetz (man weiß ja nie…) begeben wir uns auf eine einzigartige Safari durch das abenteuerliche Coesfeld. Wir beobachten fremdartige Wesen, suchen Wasserstellen auf, treten mit Eingeborenen in Kontakt, erkunden geheime Orte und natürlich halten wir unsere Eindrücke für die Nachwelt fest. Das heißt, wir drehen Filme über unsere Abenteuer, schicken eine Flaschenpost auf die Reise, fotografieren exotische Lebewesen und skurrile Reisegefährten, wir sammeln Souvenirs von unseren Ausflügen und basteln daraus eine neue Welt in einem Koffer… Und all das präsentieren wir nach unserer Rückkehr einem staunenden Publikum. Buche dir schnell ein Ticket für diese einzigartige Safari und erlebe eine ganz besondere Reise durch deine Stadt!

Vor dem Projekt erhalten Sie noch einen Elternbrief mit allen wichtigen Informationen. Ein Projekt für Kinder mit und ohne Behinderungen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn ein zusätzlicher Unterstützungsbedarf besteht. Wir ermöglichen eine professionelle Betreuung durch unsere Kooperation mit dem Lebenshilfe Center Coesfeld.

Zeiten:

Mo., 14.08.2017 – Fr., 18.08.2017
8.00 – 15.00 Uhr (inkl. Mittagessen)
(Kinder können bis 9.00 Uhr kommen, dann beginnt die gemeinsame „Reise“)

Wo: Schulzentrum Holtwicker Straße 8, Coesfeld

TN-Beitrag: 50,00 (Geschwisterkinder: 30 Euro)

Team:
Geleitet wird das Kinderkulturprojekt von Sabine Wessels vom Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit, zusammen mit einem Team von Kulturpädagoginnen und Kulturpädagogen der Theaterwerkstatt Villigst.

Fragen zu Kinderkulturprojekt beantwortet Ihnen Sabine Wessels, (sabine.wessels@coesfeld.de), 02541-939-2229.

 

Anmeldung: siehe Ferienmaßnahmen allgemein http://s521372872.online.de/ferienangebote