Osterferienprojekt 2. Woche Medienprojekt

fotolia, David Hughes

 

 

 

 

 

 

 

 

„Raus in den Wald – mit Handy und Tablet“

ein natur- und medienpädagogisches Projekt für Kinder von 6 – 12 Jahren im Jugendhaus Stellwerk

Dienstag, 18.04. – Freitag, 21.04.2017

Natur und Technik sollen in diesem Ferienprojekt kein Widerspruch sein. Wir wollen Kunstaktionen im Wald durchführen und davon viele Fotos machen. Eine Rallye mit Tablet und Smartphone wird uns durch die Natur führen. Selbstgedrehte Tutorials werden anderen unsere Erkenntnisse zeigen. Solchen und ähnlichen Aktionen werden den Kindern bei unserem Osterferienprojekt begegnen. Auf einer eigenen Internetseite wird anschließend alles dokumentiert und präsentiert. Die Projektzeit beginnt um 9.00 Uhr, vorher bieten wir den Kindern ab 8.00 Uhr ein offenes Spiel- und Kreativprogramm.

Teilnahmegebühr: 20,- € (Ermäßigung für Geschwisterkinder und für Empfänger von Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II  um 50 %)

 

DAS PROJEKT IST AUSGEBUCHT

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Projektinformationen für die Eltern – Raus in den Wald

Die Einverständniserklärung für Foto- und Filmmaterial erhalten Sie hier: Einverständniserklärung Raus in den Wald

Anmeldeformular: Anmeldeformular Osterferien 2017

Team:
Geleitet wird das Medienprojekt von Gabi Kaudewitz vom Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit, Marie – Christin Kemper und Sascha Dapper.

Fragen zum Osterferienprojekt beantwortet Ihnen Gabi Kaudewitz (gabi.kaudewitz[at]Coesfeld.de) 02541-939-2230

„Alles im Fluss“ ist ein Projekt für Kinder von 8 – 14 Jahren mit und ohne Behinderungen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn ein zusätzlicher Unterstützungsbedarf besteht. Wir ermöglichen eine professionelle Betreuung durch unsere Kooperation mit dem Lebenshilfe Center Coesfeld.