Ferienangebote

Ferien auf einen Blick

Der Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit der Stadt Coesfeld stellt jedes Jahr ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Ferienangebot für Kinder zusammen. Die folgenden Projekte haben sich im Laufe der Zeit fest im Ferienalltag der Kinder etabliert.

Osterferien:

Der 1. Anmeldetag für das Osterferienprojekt ist der 1. Februar 2017 ab 8.00 Uhr.

Sommerferien:

Bauspielplatz (ohne Anmeldung)
Kinderkulturprojekt (Anmeldung notwendig)
Kinderstadt Klein-Kuhfeld (ehemals Stadtranderholung) (Anmeldung notwendig)
I-Männchenprojekt (Anmeldung notwendig)
Mobiler Ferienspaß (ohne Anmeldung)

Der 1. Anmeldetag für die Sommerferienprojekte ist der 08. März 2017 ab 8.00 Uhr. Bitte wenden Sie sich an Ferienprojekte@coesfeld.de

Anmeldeformulare finden Sie ab dem 08. März hier. Ferienangebote 2017 Anmeldung

Anmeldung und Einverständniserklärung Kulturrucksack 2017 Formular

Informationen zur Regelung von An- und Abmeldungen Informationen zur Regelung von An- und Abmeldungen

Die Coesfelder Ferienmaßnahmen bieten Betreuungsangebote für berufstätige Eltern, aber vor allem eine abenteuerliche, kurzweilige und interessante Freizeitgestaltung für Kinder von sechs bis 12 Jahren in der schulfreien Zeit.
Aber auch für Jugendliche ab 12 Jahren werden Einzelaktionen wie Kanutouren und Ausflüge angeboten.
Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Vereinen und Verbänden, die Sportangebote, Zeltlager und Ferienfreizeiten mit Kindern und Jugendlichen durchführen.

Hier finden Sie eine PDF-Datei mit der Übersicht des Ferienprogramms der Stadt Coesfeld 2017:

Ferienprojekte 2017 auf einen Blick Stand 01 03 17

Das komplette Ferienprogrammheft als pdf-Download finden Sie Ende Februar hier:

Betreuungsangebote_2017