Eine Postkarte zu Ostern

Dies ist wieder eine ganz analoge Bastelaufgabe:

Gerade im Moment, wo wir ja zu Hause bleiben sollen und sogar zu Ostern nicht die Großeltern und Freunde besuchen können, freuen sich bestimmt alle über eine schöne selbstgebastelte Postkarte.

Mein Sohn und ich  haben eben auch ein bisschen gebastelt.

Zuerst haben wir einen Basteltisch vorbereitet:

Chaos auf dem Küchentisch

 und  das ist dabei herausgekommen:

Jetzt schauen wir einmal, wem wir die Karten schicken

Besonders schön und kreativ ist die Fingerprint – Methode (die Osterhasen sind damit gedruckt). Schaut mal im Internet nach weiteren Beispielen. Man kann ganz  tolle Bilder damit machen.

So, und nun los mit dem Basteln und Malen, damit die Karten auch noch vor Ostern ankommen. Für uns als Rückmeldung bitte ein Foto von den Karten machen und an gabi.kaudewitz@coesfeld.de schicken. Natürlich freuen wir uns auch über eine richtige Karte an: Stadt Coesfeld, Gabi Kaudewitz, Bernhard von Galen Straße 10, 48653 Coesfeld

Viel Spaß beim Basteln!