Der digitale Adventskalender für Familien mit Kindern

Ab dem 1. Dezember können alle bastel-, back- und rätselfreudigen Kinder bei unserem digitalen Adventskalender jeden Tag ein Türchen öffnen.

Täglich gibt es eine kleine kreative Überraschung, damit es in der Weihnachtszeit und in den Ferien nicht langweilig wird. Wir freuen uns über alle, die hierbei mitmachen.

1. Dezember: Adventskalender auf die letzte Sekunde

 

Wer jetzt noch keinen Adventskranz hat, kann sich mit dieser Anleitung noch schnell einen selbst gestalten.

 

 

2. Dezember: Engel aus Papierdraht

Wir machen einen Weihnachtsengel aus Draht und Papierresten

Material: Papierdraht (natur oder bunt, wie man´s mag) Papierreste nach Belieben, optional ein Stück Holz, Nägel, Hammer, Bastelzange

und hier ist die Anleitung für den Engel: Weihnachtsengel

Bilder für die die Engelsformen findet ihr hier

 

3. Dezember: Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig

Überall kann man nun bunten Weihnachtsschmuck kaufen. Genauso schön und viel umweltbewusster ist selbstgemachter Christbaumschmuck aus Salzteig. Außerdem ist es eine schöne Familienaktion, diesen herzustellen. Der Schmuck sieht sowohl in Natur schön aus, kann aber natürlich auch mit Farbe angemalt werden.

Hier findest du die Anleitung für den selbstgemachten Christbaumschmuck: Christbaumschmuck aus Salzteig

 

 

4. Dezember: Ein dreidimensionaler Tannenbaum aus Filz:

Eine schöne Adventsdeko ist dieser Filztannenbaum. Er wird aus zwei Teilen hergestellt, die ineinander gesteckt werden. In verschiedenen Größen kann daraus ein ganzer Tannenwald entstehen.

Hier ist die Anleitung für den Tannenbaum: Anleitung Tannenbaum

Hier findet ihr Vorlagen für Tannenbäume in drei verschiedenen Größen:

Tannenbäume

5. Dezember: Himmlische Plätzchen

Heute ist Wochenende und damit Zeit für die Weihnachtsbäckerei. Hier gibt es ein Rezept für himmlische Plätzchen aus hellem und schokoladigem Teig.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und ein gemütliches Advents – Kaffeetrinken

Hier findet ihr das Rezept und die Anleitung: himmlische Plätzchen

6. Dezember:

Die kreative Aktion für den 6. Dezember:

Jetzt ist die richtige Zeit, um noch ein paar Weihnachtskarten zu schreiben. Oma und Opa oder die lieben Tanten freuen sich bestimmt. Besonders schön ist es, wenn die Karten selbstgestaltet sind. Hier ist eine Idee, wie man eine Karte mit einer Fusselrolle bedrucken kann:

Hier findest du die Anleitung für die gedruckten Weihnachtskarten. Weihnachtskarten mit Fusselrollendruck

 

 

 

 

7. Dezember: Süßer Tannenbaumkuchen

Diesen süßen Tannenbaumkuchen wird euch allen schmecken und er sieht auf jeder Kaffeetafel einfach nur toll aus.

Das Rezept für den Baum findet ihr hier:

Tannenbaumkuchen

 

 

 

 

8. Dezember: Weihnachtliche Tasse

Eine weihnachtliche Tasse selbst gestalten ist die Idee für diesen Tag. Hieraus schmeckt der Kakao besonders lecker und es ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk.

Hier findest du die Anleitung: Weihnachtliche Tasse

 

 

 

 

9. Dezember: Ein Traumfänger für schöne Weihnachtsträume

Hier findet ihr die Anleitung für den Traumfänger

 

 

 

 

 

 

10. Dezember: Ein goldenes Schälchen aus Gips:

hier finden alle deine Kostbarkeiten einen angemessenen Platz. Auch als Weihnachtsgeschenk der besonderen Art eignet es sich sehr.

Hier findest du die Anleitung für das Schälchen: Goldschälchen

 

 

 

 

11. Dezember: Weihnachtsengel aus einer Wäscheklammer

Dieser Weihnachtsengel passt an den Weihnachtsbaum und an jedes Weihnachtsgesteckt.

Eine Anleitung findest du hier:

Weihnachtsengel

 

 

12. Dezember: Lollipop Geschenk:

Aus einfachen Lollis und etwas Pappe ein kleines Geschenk machen. Das könnt ihr hier nachmachen.

Die Vorlage für die Rentiere und die Anleitung findet ihr hier: Lollipop Geschenk

 

 

13. Dezember: Rentierplätzchen

Die leckeren Plätzchen in Rentierform werden dir und deinen Lieben schmecken:

Die sehen super süß und lecker aus. Unbedingt nachmachen. Wie? – Das erfährst du hier:

Rentierplätzchen

 

 

 

 

 

14. Dezember: Lebkuchenhaus

heute wird es lecker und kreativ. Zur Weihnachtszeit darf auch das Lebkuchenhaus nicht fehlen. Das darf nach Lust und Laune verziert und gestaltet werden. Wir freuen uns auf eure Entwürfe.

Und hier ist die Anleitung für dieses Exemplar.

Lebkuchenhaus

 

 

 

15. Dezember: Ein “Last Minute Weihnachtsgeschenk” können jetzt viele noch gebrauchen.

Hier liefern wir noch einige Ideen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Anleitung findest du hier: “Last Minute Weihnachtsgeschenk”

16. Dezember: Coole Schneekugel:

Hier findest du die Anleitung dafür: Schneekugel

 

 

 

 

 

 

17. Dezember: Weihnachtsengel aus Holz

Diese entzückende Engel aus Holz passt auch noch unter den Weihnachtsbaum. Viel Spaß beim Nachmachen.

Die Anleitung für den Engel findest du hier:

Weihnachtsengel

 

 

 

18. Dezember: Weihnachtsbaum Schmuck

Einen hübschen Schmuck findet du hier:

Und die Anleitung dafür findest du hier: Tannenbaum

 

 

 

 

 

 

 

19. Dezember: Weihnachtsgirlande:

Diese hübsche Girlande macht sich noch gut am Fenster oder vielleicht auch am Weihnachtsbaum. Du kannst dir natürlich auch andere Motive überlegen.

Hier findest du die Anleitung: Weihnachtsgirlande

Und hier sind die Vorlagen für die verschiedenen Motive: Vorlage Weihnachtsgirlanden

oder skalliertbar als Jpg: Weihachtsgirlanden

20. Dezember: Schneeflocken – Untersetzer

Da macht sich diese Schneeflocke richtig gut.

Eine Anleitung gibt es auch: Schneeflocke

 

 

 

 

 

21. Dezember: Weihnachtsgirlande

Heute kommt noch eine Weihnachtsgirlande zum Basteln. Auch dieses Exemplar macht sich gut am Fenster oder an der Wand.

Die Anleitung findest du hier: Anleitung Girlande

 

 

22. Dezember: Toffee – Plätzchen

Das Rezept findest du hier: Toffifee Plätzchen

 

 

 

 

 

 

23. Dezember: Gebrannte Mandeln

(Rezept als Jpg: gebrannte Mandeln)

In ein hübschen Tütchen oder Glas verpackt, wird das auch noch ein tolles Weihnachtsgeschenk!

 

 

 

 

 

24. Dezember: Weihnachtselfchen

Viele von Euch kennen die “Elfchen” aus der Grundschule. Wir freuen uns über Eure “Weihnachtselfchen”. Wer mag, kann sein oder ihr Elfchen noch auf ein selbst gemaltes Bild schreiben.

Die Beschreibung und ein Beispiel für ein Elfchen findet ihr hier: Weihnachtselfchen